Bofrost BIO – Wenn der Bofrost-Fahrer zweimal klingelt

Beitrag kann Werbung enthalten

Bofrost BIO – Jeder kennst Sie, die Bofrost-Fahrer. Es ist eine einfache Möglichkeit sich Tiefkühlkost und Eis nach Hause liefern zu lassen. Wir bestellen schon Jahre bei bofrost. Auch wenn die Preise höher sind als im Supermarkt, hat uns die Qualität immer überzeugt. Außerdem ist es bequem zu bestellen im Internet ohne Mindestbestellwert. Wir sind überzeugt von bofrost und mit unseren Gutscheinen die wir euch hier regelmäßig zur Verfügung stellen, könnt Ihr beim Einkauf ach noch sparen. Unsere UTRYME Erfahrungen – Der Supermarkt ohne Preise

Das schreibt bofrost über sich und Bofrost BIO

Bofrost BIO – Tiefkühlkost von bofrost* hat viel zu bieten: Sie macht Ihr Leben leichter, sorgt für Genuss im Handumdrehen und bietet Frische, Bofrost BIO und Qualität für jeden Geschmack. Tiefkühlprodukte wie Speiseeis, erntefrisches Gemüse und leckere Pfannengericht bringt bofrost* direkt ins Hause. So praktisch und unkompliziert funktioniert heute moderne Küche! Stets haben Sie alles griffbereit, was Sie für eine abwechslungsreiche Kost brauchen. Auch unerwartete Gäste bringen Sie nicht aus der Fassung: Überraschen Sie Freunde und Familie mit internationalen Spezialitäten oder tischen Sie traditionelle Tiefkühlgerichte auf, die wie von Muttern schmecken. Den krönenden Abschluss setzen Sie mit einem verführerischen Eisdessert. Ob schnell und praktisch im Alltag oder das volle Verwöhnprogramm für die Festtage und liebe Gäste: bofrost* ist immer für Sie da! Gute Nachrichten für Veganer: Pistazien sind vollständiger Proteinlieferant

Qualitätsgarantie für Tiefkühlprodukte mit Bofrost BIO

bofrost* ist europaweit der größte Direktvertreiber von Tiefkühlkost. Das macht uns stolz und wir wollen Ihr Vertrauen jeden Tag neu gewinnen. Obst und Gemüse bekommen Sie von uns erntefrisch in gleichbleibend hoher Produktqualität. Wir suchen unsere Partner dort, wo die besten Ernte- und Anbaubedingungen herrschen. Unsere Produktionsstätten werden von Qualitätsmanagern regemäßig gründlich überprüft. Umweltschonender und natürlicher Pflanzenanbau wird bei bofrost* großgeschrieben. Unser Obst und Gemüse bekommt genügend Zeit um optimal zu reifen und wird innerhalb von Stunden schockgefrostet. So haben unsere Tiefkühlprodukte in der Regel deutlich mehr Vitamine als Obst und Gemüse, das lediglich gekühlt transportiert und gelagert wurde. 

bofrost Gutschein
bofrost Gutschein

Tolle Rezeptideen und Infos rund um eine ausgewogene Ernährung

Bofrost BIO- Bei bofrost* bekommen Sie mehr als erntefrische Tiefkühlprodukte und köstliche Tiefkühlgerichte. Auf unserer Seite finden Sie eine umfangreiche Rezeptdatenbank, von der Sie sich zu immer neuen kulinarischen Kreationen inspirieren lassen können. Unsere Ernährungsberatung präsentiert darüber hinaus aktuelle Themen und Tipps für einen gesunden Lifestyle. bofrost*: Hervorragende Tiefkühlkost direkt ins Haus und mehr!

Wissenswertes über Bio-Lebensmittel aus Bayern

Bio-Lebensmittel liegen im Trend, die Nachfrage steigt ständig. Um den Verbrauchern alle wichtigen Informationen rund um den ökologischen Landbau in Bayern und seine wertvollen Lebensmittel an die Hand zu geben, hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber nun eine neue Infobroschüre präsentiert, die das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) in Kulmbach erarbeitete und zusammenstellte.

Die Broschüre beantwortet Fragen, wie zum Beispiel was kennzeichnet den ökologischen Pflanzenbau, die Öko-Tierhaltung oder die Bio-Aquakultur? Was machen die Bio-Verarbeiter anders? Sind Bio-Lebensmittel besser? Wie werden die Bio-Produkte gekennzeichnet? Welche Siegel stehen für was? Zu diesen Antworten erhalten Interessierte auch die wichtigsten Zahlen und Fakten. „Für die Verbraucherinnen und Verbraucher ist es wichtig, zu wissen, was die Besonderheit der Bio-Lebensmittel ausmacht, unter welchen Bedingungen sie erzeugt werden und wo sie Bio-Produkte aus der Region bekommen können“, sagte die Ministerin in München.

Bayern ist deutsches Bio-Land Nummer eins und größter Produzent von ökologischen Lebensmitteln. So liefern bayerische Erzeuger knapp die Hälfte der deutschen Bio-Milch. Mit derzeit rund 10.500 Betrieben wirtschaften über 30 Prozent aller deutschen Öko-Erzeuger in Bayern. Sie bearbeiten fast 370.000 Hektar nach ökologischen Vorgaben. Um den Anteil der Ökolandbau-Flächen von derzeit rund zwölf Prozent auf 30 Prozent bis 2030 zu erweitern, hat die Ministerin ein ganzes Bündel an Maßnahmen aufgelegt. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Information der Verbraucher und Förderung des Absatzes.

Die 27-seitige Broschüre liegt auf dem Bestellportal zum kostenlosen Download bereit:

Bio-Lebensmittel aus Bayern – Fakten, Wissenswertes und Hintergründe (Broschürenportal)

sparwelten24

sparwelten24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.