Boxspringbett 200×200 cm – Bett mit & ohne Bettkasten online kaufen

Boxspringbett 200×200 cm – Bett mit & ohne Bettkasten online kaufen

Boxspringbett 200×200 und weitere Modelle – Eine Revolution deutet sich in deutschen Schlafzimmern an: Der klassische Aufbau des Bettes mit einem Lattenrost weicht dem Boxspringmodell, bei dem Matratze und Unterbau eine Einheit bilden. Lese gerne weiter, um mehr über das Boxspringbett zu erfahren! Hier findest Du passende Deko

Woher kommen Boxspringbetten?

Aufgrund der Verwurzelung des Boxspringbettes in den USA werden sie auch häufig amerikanische Betten genannt. Dort wurden schon früh die Vorteile erkannt, so dass sie auch bei uns bald gern als Hotelbetten und in den letzten Jahren auch in privaten Haushalten immer mehr Einzug gehalten haben.

Was macht dieses Schlafsystem so besonders?

  • Aufgrund seines Aufbaus ist die Liegefläche höher als bei Betten ohne diesen besonderen Aufbau. Je nach Modell variiert die Liegehöhe zwischen 50 und 80 cm bzw Boxspringbett 200×200 cm. . Ein hohes Bett ist sehr komfortable und erleichtert das Ein- und Aussteigen.
  • Zusätzlich sorgt die Box für eine optimale Lüftung, was wiederum einen sehr positiven Einfluss auf das Schlafklima hat.
  • Das großzügig dimensionierte Kopfteil sorgt für bequemes Sitzen im Bett
  • Aufgrund seines kompakten Aufbaus hat ein Boxspringbett einen sehr stabilen Stand
Boxspringbett

Vorteile der Boxspringbetten

Mit der Entscheidung für ein Boxspringbett, entscheiden Sie sich für ein Bettsystem, das Ihnen gegenüber den meisten herkömmlichen Betten viele Vorteile bietet: Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Bett, müssen Sie für die Ausstattung eines Boxspringbettes nicht lange nach passenden Komponenten suchen, da diese bereits perfekt aufeinander abgestimmt im Komplettpaket mit dem Bett angeboten werden. Bei Boxspringsystemen ergänzen sich die Boxen und Matratzen optimal und stellen so ergonomisch-korrektes Liegen sicher.Neues für Dein Kleiderschrank bis 10 Euro

Für alle im Betten.de Onlineshop angebotenen Boxspring-Modelle können Sie einzelne Komponenten wie den Topper bei Bedarf einfach nachkaufen und sich Ihr Boxspringbett damit wieder so gut wie in den Neuzustand versetzen.

Der Aufbau aus drei Komponenten führt beim Boxspringbett dazu, dass alle Bettmodelle dieses Systems über eine besondere Komforthöhe verfügen, wodurch der Einstieg ins Bett sowie der Ausstieg aus dem Bett deutlich erleichtert werden.

Unabhängig von der gewählten Bettgröße ist der Topper bei Boxspringbetten stets in voller Liegeflächengröße ausgeführt. Bei Doppelbetten tritt deshalb in der Bettmitte keine störende Besucherritze wie in üblichen Bettsystemen auf.

Wofür ist ein Topper?

Ein Topper ist eine dünne Matratze, die für eine hervorragende Lagerung des Körpers beim Schlaf sorgt und die eigentliche Boxspringmatratze schont. Außerdem nimmt der Matratzentopper nachts Feuchtigkeit auf und kann sie tagsüber wieder abgeben. Er bedeckt meist die gesamte Liegfläche, besteht also aus einem durchgehenden Stück. So verleiht er als oberste Schicht ausreichend Stabilität und Festigkeit, verbessert aber auch den Komfort und sorgt für Hygiene. Komfortschaum, Kaltschaum oder Viscoschaum sind typische hierfür verwendete Materialien. Je nach Schlafgewohnheit und unterliegender Matratze kann der Topper entsprechend abgestimmt werden.


Menü schließen
×