Echtzeit OP Auf Kabel Eins Sehr realistischer Eindruck einer Herz-Operation

Echtzeit OP Auf Kabel Eins Sehr realistischer Eindruck einer Herz-Operation

7. November 2019 0 Von dennisdv01

Kabel Eins zeigt am heutigen Donnerstag, 7. November 2019, um 22:15 Uhr in “Die Klinik – Operation am offenen Herzen” exklusiv und in Echtzeit eine Herz-Operation von Univ.-Prof. Dr. med. Sven Martens, Direktor der Klinik für Herzchirurgie am Universitätsklinikum Münster. Im Interview erklärt der erfahrene Mediziner unter anderem, warum er sich zu dem Format bereit erklärt hat.

Was erwarten Sie sich von der Sendung? Prof. Martens: Das Beispiel einer solchen Operation kann Patienten in einer vergleichbaren Situation helfen, sich auf eine solche OP-Situation vorzubereiten. Patienten stellen uns im Vorfeld einer solchen OP immer sehr viele Fragen. Und die Öffentlichkeit hat eigentlich bisher wenig Gelegenheit, sich über eine solche Operation wirklich zu informieren. Diesem berechtigten Informationsbedarf wollten wir nachkommen. Deswegen fiel der Entschluss, den wir zusammen mit Kabel Eins getroffen haben: eine Herz-OP – aufgezeichnet und in Echtzeit ausgestrahlt, und nicht als Live-OP.

Sind sie zufrieden mit dem Ergebnis und würden Sie sich nochmal dafür entscheiden? Ich bin absolut zufrieden mit dem Ergebnis. Was ich an Material gesehen habe, ist gut verarbeitet, zusammengefasst und kommentiert. Ich glaube, dass es einen sehr realistischen Eindruck von einer Herz-Operation aus vielen Perspektiven vermittelt. Insgesamt finde ich, es ist ein sehr gelungenes und positives Format.

Echtzeit OP
Quellenangabe: “obs/Kabel Eins”

Sie selbst werden während der Sendung Zuschauer-Fragen beantworten. Welche Fragen, glauben Sie, werden gestellt werden? Ich erwarte Fragen nach den Risikofaktoren für Herzerkrankungen, also etwa: Was kann man vorbeugend tun, um eine solche Operation zu vermeiden? Aber auch: Gibt es alternative Behandlungsmöglichkeiten? Welche Lebensqualität hat man mit einer künstlichen Herzklappe? Ich kann mir da eine Vielzahl von Fragen vorstellen und die Zuschauer dürfen sie gerne stellen.

Die Zuschauer können ihre Fragen an Prof. Martens auf der Facebook-Seite von Kabel Eins facebook.com/kabeleins während der Sendung stellen.