Facebook überlegt sein Geschäft in Europa einzustellen.

Zu strenge Regeln: Facebook erwägt, Europa zu verlassenDie strengen Regelungen in Europa scheinen dem Unternehmen von Mark Zuckerberg sauer aufzustoßen. Vor allem die Regelungen zum Datenaustausch zwischen Europa und den USA seien dem Unternehmen ein Dorn im Auge, berichtet Mobiflip. So sei Facebook von der irischen Datenschutzbehörde untersagt worden, Nutzerdaten in die USA zu schicken. Facebook sei sich nicht sicher, ob die Dienste Facebook und Instagram mit dieser Vorgabe weiter betrieben werden können. Auf Nachfrage habe das Unternehmen erklärt, dass das nicht als Drohung gemeint sei – Ziel sei es nicht, die Regelung rückgängig zu machen, aber es sei eine Überlegung, die Geschäfte in Europa einzustellen.

Quelle: https://bit.ly/2HmJRnL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.