Falafel-Tasche mit Joghurt-Minz-Dip

Falafel-Tasche mit Joghurt-Minz-Dip

Nährwerte pro Person


Kalorien:651 kcal
Fett:26 g
Kohlenhydrate:81 g
Eiweiß:24 g

Die Zutaten

12 Falafel  
Hier kaufen
50 g Zwiebelwürfel 1000 g
Hier kaufen 
4 StückTomaten
150 gFetakäse
1 Kopf/Köpfekleiner Eisbergsalat
12 Stück frische Minzblätter
1 Stück unbehandelte Zitrone
1 ZeheKnoblauch
200 gJoghurt
2 TLLavendel-Honig
1Fladenbrot
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer

Die Zubereitung

1.  Den Backofen auf 160 °C vorheizen. Die tiefgefrorenen Falafel mit Backpapier auf dem Gitterrost in der mittleren Schiene für ca. 18-20 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.

2.  Währenddessen die Zwiebelwürfel auf einen flachen Teller geben. Die Tomaten anschließend waschen, vom Strunk entfernen und gemeinsam mit dem Fetakäse würfeln. Den Eisbergsalat in mundgerechte Stücke schneiden, waschen und trocken schleudern.

3.  Für den Joghurt-Minz-Dip die Minzblätter und die Zitrone waschen und putzen. Den Knoblauch häuten und klein schneiden. Die Minzblätter mit dem Abrieb und Saft der Zitrone sowie dem Knoblauch in einem Zerkleinerer fein pürieren. Joghurt mit Honig glattrühren und das Minzpüree hinzugeben. Den Dipp mit Salz und Pfeffer würzen.

4.  Das Fladenbrot vierteln und jeweils zu einer Tasche aufschneiden. Sollte das Fladenbrot noch sehr weich sein, können die Taschen noch für drei Minuten mit in den Backofen gegeben werden.

5.  Alle Zutaten bis auf die Taschen und den Dip miteinander vermengen. Die Mischung in die Fladenbrot-Taschen geben, den Joghurt-Minz-Dip darauf verteilen und servieren.

Quelle Bofrost


Rate this post

Menü schließen
×