Hartz 4 Urteile – Interessante Urteile und Hilfestellung für ALLG II Empfänger

Hartz 4 Urteile – Interessante Urteile und Hilfestellung für ALLG II Empfänger

18. April 2020 0 Von sparwelten24

Um Ihre rechte durchzusetzen ist es leider immer wieder notwendig für Hartz 4 Bezieher vor das Sozialgericht zu ziehen. Leider dauern solche Verfahren immer länger, weil Gerichte überlastet sind. Wir haben für Euch einige Hartz 4 Urteile zusammengestellt. Die Hartz 4 Urteile könnt Ihr bei Widerspruchsverfahren gleich mit angeben was dem Jobcenter Hamburg oder andere Jobcenter klarmacht das Sie einen Fehler begehen, mit Ihrer Haltung.Unsere Kündigung.org Erfahrung – Webseite im Faktencheck

Außerdem sollen euch die aufgeführten Hartz 4 Urteile helfen festzustellen, ob eine Klage oder Widerspruchsverfahren Sinn machen. Es ist manchmal nicht einfach seine rechte zu kennen. Auch Hartz 4 Foren helfen nicht immer. Oft widersprechen sich die Aussagen der Teilnehmer in Hartz 4 Foren. Natürlich können solche Hartz 4 Foren hilfreich sein. Allerdings nur von Personen die in einer gleichen Situation waren in der ihr gerade seid. Tipps von anderen Hartz 4 Bezieher die nicht in der gleichen Situation sind können, manchmal viel Hoffnung oder auch Ratlosigkeit auslösen.

Hartz 4 Urteile
Hartz 4 Urteile

Hartz 4 Urteile und brauche ich einen Anwalt?

Ein Anwalt zu fragen kann nie verkehrt sein. Wer einen guten Anwalt kennt, der gerne seine Arbeit macht und selber sich mit Hartz 4 Urteilen auskennt sollte von euch immer zuerst kontaktiert werden. Gerade, wenn es vor Gericht geht, ist es immer besser einen Anwalt an seiner Seite zu haben. wenigermiete Erfahrung – Kostenlos jetzt Rechte einfordern

Hartz 4 Urteile zum Thema Schule und Arbeit

Bundessozialgericht: Jobcenter muss Kosten für Schulbücher tragen

Jobcenter muss Schulbedarf für VHS-Kurs zahlen

Jobcenter müssen Kind mit Rechtschreibschwäche fördern

Jobcenter darf Schüler Fahrtkosten zum Gymnasium nicht verweigern

Jobcenter übernimmt Kosten für Tablets

Hartz IV: Kostenübernahme für Schulbücher

Hartz-IV: Muss Jobcenter Kosten für Abiball finanzieren?

Schlechte Zeugnisnoten – Muss Jobcenter Kosten für Nachhilfe tragen?

Hartz-IV: Schüler mit der Note 3 in Englisch beantragt ergänzende Lernförderung

Nachhilfe für ein gutes Zeugnis – Kostenübernahme durch Jobcenter?

SGB II: Kindergeld als Einkommen

Hartz-IV: Gebührenerstattung für Islam- und Arabischunterricht?

Jobcenter: Kostenerstattung für Online-Bewerbungen

Mehrere Sperrzeiten bei Nichtbewerbung auf drei zeitnah unterbreitete Arbeitsangebote?

Urteile zum Thema Wohnen und Kosten

ALG II – Tilgungsraten für Finanzierung einer Eigentumswohnung

Erstausstattung: Hartz IV Empfänger haben Anspruch auf Waschmaschine

Hartz IV Wohnkosten: Jobcenter zu Geldstrafe verurteilt

Jobcenter muss Telefonanschluss und Nachsendeauftrag zahlen

Hartz-IV: Hausverkauf zum Ausgleich von Spielschulden

Jobcenter setzen angemessene Wohnkosten falsch an

Hartz IV – Sozialleistungen für rechtswidrige Weiternutzung einer Wohnung?

BSG-Urteil: Hartz IV Empfänger müssen Mietkaution von Regelleistungen abstottern

Kostenübernahme durch Jobcenter oder sind einer Frau Renovierungsarbeiten zuzumuten?

Hartz-IV trotz einer Immobilie in Thailand?

Sozialhilfe: Mietnebenkostenerstattungen aus der Jahresabrechnung

Jobcenter: Mehrkosten durch Umzug in ein „besseres“ Wohngebiet abgelehnt

Zündstrom für Gastherme – Streit mit Jobcenter um monatlich 1,85 Euro

Hartz IV: Wer trägt die Kosten einer teuren Wohnung nach Zwischenjob?

Jobcenter: Übernahme von Entsorgungskosten für eingelagerte Möbel?

Welche Fahrraddistanz ist für Hartz-IV-Empfänger noch zumutbar?

ALG II: 100 %-Sanktion trotz BVerfG-Verfahren

Hartz-IV: Verheimlichtes Vermögen für schlechte Zeiten

Urteile zum Thema Geld und Förderung

Jobcenter: Startkapital von 60.000 Euro für ein Börsentermingeschäft?

Arbeitslose können sinnlose Maßnahmen ablehnen

Hartz-IV: Das Jobcenter wird die Energieschulden schon übernehmen…

Darf das Jugendamt vom ALG-II-Empfänger Unterhaltszahlungen verlangen?

Urteil: Jobcenter rechnet geschätztes Trinkgeld dem Einkommen an

Urteil Hartz-IV: Rückwirkende Leistungen vor Antragstellung wegen Erkrankung?

Hartz-IV-Nachzahlungen dürfen nicht gepfändet werden

DVB-T abgeschaltet: Muss Sozialamt Kosten für einen neuen DVB-T2 HD Receiver tragen?

Umkehr der Beweislast: Hartz IV-Empfänger muss 48.000 Euro zurückzahlen

Urteil Hartz-IV: Einmalzahlung einer privaten Unfallversicherung ist Einkommen

Hartz-IV-Empfänger mit Schweizer Schwarzgeldkonto

SGB II: Mindestanforderungen für Darlehen unter Freunden

Sonstige wichtige Hartz 4 Urteile

Aggressiv gewalttätiges Verhalten im Jobcenter – Hausverbot!

Hartz IV: Jobcenter muss Baby Wechselbettwäsche bezahlen

Hartz IV Urteil: Jobcenter muss Brille bezahlen

Hartz IV Leistungen – Jobcenter missachtet Urteile!

Hort-Ferienfreizeit muss bei Hartz IV übernommen werden

Urteil: Wer hat das Sagen – Jobcenter oder Sozialgericht?

Hartz-IV: Versorgung mit Cannabis als Mehrbedarf nach dem SGB II?

Hartz IV: Abzug einer Hundehaftpflichtversicherung vom zu berücksichtigenden Einkommen?

Urteil Hartz-IV: Kläger wehrt sich gegen Auskunftsverlagen des Jobcenters

Urteil Hartz-IV: Sind sechs Bewerbungen pro Monat zumutbar?

Ständig bei der Freundin – Muss Jobcenter für ungenutzte Wohnung zahlen?

Jahrelang Hartz IV – Kein Bleiberecht für ausländische Familie

Ablehnung eines Sachbearbeiters des Jobcenters

Hartz IV: Bewertung eines Wohnhauses als verwertbares Vermögen

Jobcenter: Verschwendung einer Erbschaft ist sozialwidrig

Kein Hartz-IV wegen Neuwagenkauf

Urteil: Jobcenter darf Anforderungen von Unterlagen nicht überspannen

Hartz-IV: 50 Euro Taschengeld der Großmutter bleiben anrechnungsfrei

Wegen Sicherheitsrisiko will Hartz-IV-Empfänger keine eAkte beim Jobcenter

Urteil: Jobcenter muss nicht für vertraglich vereinbarte Armut zahlen

Hochzeitsfeier: Muss Jobcenter Kosten übernehmen?

Hartz-IV – Welchen Wert darf das Auto haben?

Urteil: Hartz-IV bei Haftunterbrechung

Urteil: Muss Jobcenter für Homöopathie zahlen?

Jobcenter: Leistungsberechtigter verlangt Name und E-Mail-Adresse von Sachbearbeiter

Hartz-IV: Sozialwidriges Verhalten durch Diebstahl von Bierbänken

Aktuelle Urteile von unser Redaktion

Wir werden in dieser Reportage jede Woche neue Hartz 4 Urteile veröffentlichen, damit Ihr ständig auf den laufenden bleibt. Urteile sind deshalb wichtig, weil sie Euch Klarheit verschaffen und Sicherheit geben beim Kampf gegen das Jobcenter

Falschern Hartz IV Bescheid – Das Jobcenter muss auch Schadensersatz zahlen

Durch das Jobcenter falsch berechnete Hartz 4 Bescheide sind leider nicht selten. Fast 40 Prozent der Widersprüche und Klagen gegen Bescheide sind erfolgreich vor deutschen Sozialgerichten. Viele sind jedoch der Meinung, die Behörden würden alles immer richtig berechnen was sie aber nicht immer tun. Doch weil die Gesetzgebungen im SGB II und Weisungen sehr komplex sind, kommt es sehr häufig zu Falschbescheiden bei den Jobcentern. Leistungsberechtigte haben oft im Nachhin einen finanziellen Schaden, weil Ihnen Geld fehlt. Doch es gibt Möglichkeiten, sich den Schaden ersetzen zu lassen.

Hartz 4 Urteile
Hartz 4 Urteile

Ist ein finanzieller Schaden durch einen falschen Bescheid des Jobcenter entstanden, gilt das Schadensersatzrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches. Danach ist derjenige, der den Schaden verursacht hat, also in diesem Fall das Jobcenter durch einen falschen oder nicht erfolgten Verwaltungsakt, verpflichtet, den Zustand herzustellen, der bei einem korrekten Verwaltungsakt bestehen würde.

Das bedeutet also, dem Geschädigten Hartz 4 Empfänger müssen alle Kosten erstattet werden, die ihm aufgrund des falschen oder fehlenden Hartz 4 Bescheides entstanden sind. Das können z.B. sein: Zinsen, Mahngebühren Dritter, Portokosten, Kopierkosten und Kosten, welche durch Wohnungsverlust entstanden sind, wenn  dieser durch Mietschulden aufgrund eines fehlenden oder falschen Verwaltungsaktes entstanden ist.

.