Insha Bank – Wie Seriös ist die neue Bank und ist das Konto kostenlos

Beitrag kann Werbung enthalten

Das insha Girokonto ist eine moderne BankingApp inklusive Debit Kreditkarte. Um seinen Service zur Verfügung zu stellen, arbeitet insha mit der deutschen solarisBank zusammen. Das Berliner Unternehmen insha möchte mit seinem Angebot auch islamischen Kunden ein mit ihren Werten vereinbares kostenfreies Girokonto anbieten. Neben den Grundfunktionen enthält die insha App noch ein Reihe weiterer Funktionen, die auf islamische Kunden zugeschnitten sind. Die Kontoführung und die Karte sind bedingungslos kostenfrei.

insha bank seriös

Die Branche der Banken ohne Schufa ist groß geworden und längst aus den Kinderschuhen heraus Es gib viele Unternehmen welche die Branche prägen aber nicht alle sind wirklich bekannt.Wer sind diese banken die ein Konto für Jedermann und ein Konto ohne Schufa anbieten? Wie Seriös sind Insha Bank und die anderen Player dieser Branche? Wir haben uns etwas mit der Insha Bank beschäftigt.

[eapi keyword=garten typ=standard picture_resolution=large picture_size=small]

insha GmbH

Gegenwärtig bietet die insha GmbH ein Girokonto an, über das der Kunde seinen Zahlungstransfer (SEPA und Türkeiüberweisungen), Kartenzahlungen (MasterCard) und Geldabhebungen tätigen kann. Alle Transaktionen werden in der intuitiv einfachen insha-App für den Kunden transparent festgehalten.Unsere Kündigung.org Erfahrung – Webseite im Faktencheck

Das Business Modell von insha

Erstes islamkonformes Fintech in Deutschland, welche in Kooperation mit der solarisBank innovative Banken- und Finanzdienstleistungen erbringt. Mittelfristig werden alle klassischen Bankendienstleistungen sukzessiv angeboten werden. Die insha ist den Grundsätzen des islamkonformen Bankwesens verpflichtet, welche u.a. keine Geschäfte der Waffenindustrie, Alkohol oder Glücksspiel zulässt und auch Zinsen und Spekulationen verbietet. Deshalb werden Finanzierungen über eine Handelsstrukturierung oder Beteiligungen umgesetzt. Das hat wiederum die wichtige volkswirtschaftliche Konsequenz, dass die Gelder zwingend in den Realsektor fließen. Somit sind die so getätigten Anlagen nachhaltig und bieten eine höhere Sicherheit, da jedem Geldstrom ein reales Gut unterlegt ist.Das klingt natürlich erst mal sehr gut. Es könnte somit auch eine alternative für Menschen sein die sich in unserem jetzigen System nicht wohlfühlen und Veränderungen möchten.

insha bank seriös

7 Gute gründe für ein Konto bei der Insha Bank?

  1. Scharia-konform. insha achtet das Prinzip des zinsfreien Bankwesens.
  2. 0 Euro monatliche Gebühr. Sie zahlen keine monatliche oder jährliche Kontoführungsgebühr.
  3. Gebührenfreie SEPA-Überweisungen. Führen Sie bis zu 10 Transaktionen pro Monat gebührenfrei durch. Danach kostet jede Überweisung 0,25 €.
  4. Kundenbetreuung. Wenn Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen ein Kundendienst in drei Sprachen zur Verfügung: Deutsch, Türkisch oder Englisch.
  5. Europäisches Einlagensicherungssystem. Bis zu 100.000 € Ihres Geldes werden durch das Entschädigungssystem nach deutschem Bankenrecht abgesichert. So können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Geld in sicheren Händen ist.
  6. Sicherheitsfunktionen des Kontos. insha verschlüsselt alle persönlichen und finanziellen Informationen per SSL und Zwei-Faktor-Authentifizierung.
  7. Geldautomaten-Finder. Mit dem ATM-Finder der App können Sie den nächstgelegenen Geldautomaten ausfindig machen. Die ersten drei Bargeldabhebungen, die Sie an Geldautomaten in Deutschland vornehmen, sind kostenlos.
insha bank seriös

Das kostet das insha Konto!

Die insha Bank bewirbt ihr Girokonto insofern, dass nahezu alles kostenfrei ist. Im Grunde stimmt es, denn viele Kosten kommen auf Sie als insha-Kunde nicht zu. Wir haben aber dennoch ein par kosten entdeckt auf die Ihr achten solltet. FYRST Erfahrungen – Die Bank, die Ihr Business leichter macht

  • Die Kontoführung selber mit SEPA-Überweisungen (bzw. allgemein die Nutzung der Karten in der SEPA-Region sowie in Schweden) – ab der 10. SEPA-Überweisung werden für jede weitere Überweisung 0,25€ fällig
  • Die Debitkarte mit Mastercard-Funktion ist und bleibt vollkommen gebührenfrei
  • Bargeldabhebungen an Bankomaten, wobei die ersten drei Abhebungen im Deutschland, Österreich und der Schweiz kostenlos sind. Danach kostet jede weitere Abhebung 2 Euro.
  • Und die Smartphone-App selbst ist und bleibt auch gratis

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.