Autorundreise im nordischer Inselstaat- Island für Entdecker

Autorundreise im nordischer Inselstaat- Island für Entdecker

island

Island – 9-tägige Reise nach Island mit Troll Tours

Verlauf:

1. TAG: ANREISE 

Individuelle Anreise nach Keflavik und Übernahme des separat zu buchenden Mietwagens (Mietwagenangebot auf Anfrage). Verbringen Sie etwas Zeit in der Hauptstadt Reykjavik oder halten Sie an der Blauen Lagune (Eintritt nicht inklusive) und fahren Sie dann zu Ihrer Unterkunft auf dem Lande. Übernachtung in einer Selbstversorgerhütte.

2. TAG: WASSERFALL – GEYSIR – TEKTONISCHE PLATTEN
Erkunden Sie eines der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Insel: den Golden Circle – nach der Fahrt durch den Thingvellir Nationalpark passieren Sie den majestätischen Wasserfall Gullfoss und das Geysirgebiet, wo der kleinere der Geysire regelmäßig Heißwasserfontänen ausstößt. Lauschen Sie im Anschluss dem Rauschen der Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogafoss. Übernachtung wie am Vortag. Passende Mietwagen findest Du hier

3. TAG: SCHWARZE STRÄNDE – VATNAJÖKULL – SKAFTAFELL 
Machen Sie sich heute auf den Weg in Richtung des Eyjafjallajökull-Vulkans. Von hier aus können Siehervorragend das Kap Dyrholaey und die schwarzen Strände bei Reynisfjördur erkunden. Fahren Sie weiter durch den Nationalpark Vatnajökull, bis Sie nach Skaftafell gelangen. Erkunden Sie die zahlreichen Spazier- und Wanderwege, auf denen Sie mit atemberaubenden Gletscheraussichten belohnt werden. Übernachtung wie am Vortag. Für Wellness Urlaub klick hier

4. TAG: HRAUNFOSSAR – HEISSE QUELLEN – SNAEFELLSNES 
Auf Ihrem Weg in den westlichen Teil der Insel kommen Sie in der Region Borgarfjördur an den Hraunfossar-Wasserfällen und heißen Quellen bei Deildartunguhver vorbei. Auf der malerischen Halbinsel Snaefellsnes empfiehlt sich ein Spaziergang an den schier endlosen Stränden. Übernachtung in der Umgebung.

5. TAG: AKUREYRI – SKAGAFJÖRDUR
Fahren Sie weiter nach Akureyri, die auch als Islands Hauptstadt des Nordes bekannt ist. Mit etwas Glück können Sie von unterwegs die größte freilebende Seehundkolonie beobachten. Tierliebhaber kommen besonders in der für ihre Pferdezucht bekannten Umgebung von Skagafjördur auf ihre Kosten. Übernachtung in einer Selbstversorgerhütte.

6. TAG: MYVATNSEE – LAVAGESTEINE 
Genießen Sie den Tag in Akureyri, besuchen Sie eines der unzähligen Museen der Stadt und schwimmen Sie im luftigen Geothermalbad. Wenn Sie südlich aus der Stadt fahren, kommen Sie durch die Region Myvatn und können die mystischen Lavaformationen in Dimmuborgir erkunden. Übernachtung wie am Vortag.

island

7. TAG: HUSAVIK – DETTIFOSS – WALE 
Durchqueren Sie heute den hufeisenförmigen Asbyrgi-Canyon und bestaunen Sie den vor Kraft strotzenden Wasserfall Dettifoss auf einer Detour nach Husavik. Statten Sie der Fischereistadt Husavik auf dem Weg einen Besuch ab und nehmen Sie an einer Walbeobachtungstour teil, bei der Sie mit ein bisschen Glück fantastische Urlaubsbilder von den grauen Riesen machen können. Übernachtung wie am Vortag.

8. TAG: HALBINSEL REYKJANESBAER 
Der heutige Tag führt Sie zurück in den Südwesten des Landes auf die Halbinsel Reykjanesbaer. Auf dem Weg können Sie an den Punkten halten, die Sie auf der Hinfahrt noch nicht gesehen haben. Planen Sie ausreichend Zeit ein, die Wegstrecke heute ist lang. Übernachtung in Flughafennähe.

9. TAG: ABREISE 
Abgabe des Mietwagens und individuelle Heimreise oder Verlängerung.

Leistungen:

  • 3 Übernachtungen im Süden in einer Selbstversorgerhütte, inkl. Bettwäsche, keine Verpflegung
  • 1 Übernachtung im Westen im Zimmer inkl. Frühstück
  • 3 Übernachtungen im Norden in einer Selbstversorgerhütte, inkl. Bettwäsche, keine Verpflegung
  • 1 Übernachtung im flughafennahen Hotel im Zimmer inkl. Frühstück
  • Routenbeschreibung und ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiseführer Island mit Landkarte
Menü schließen
×