Kabeljau in Ajvar mit Konfettipolenta

Kabeljau in Ajvar mit Konfettipolenta

Nährwerte pro Person


Kalorien:395 kcal
Fett:11 g
Kohlenhydrate:31 g
Eiweiß:42 g

Die Zutaten

1 TLButter
100 g bofrost* Zwiebelwürfel
Hier kaufen
 600 mlGemüsebrühe
150 g Polenta (grober Maisgrieß)
300 g bofrost* Mais, extra süß
Hier kaufen
300 g bofrost* bo*Erbsen, extra zart
Hier kaufen
 1 kleine(s) Glas/GläserAjvar
2 ELTomatenmark
100 mlKaffeesahne (10% Fett)
600 g bofrost* Kabeljaufilet, naturbelassen
Hier kaufen
 Salz
Pfeffer aus der Mühle
geriebene Muskatnuss

Die Zubereitung

1.  Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel unaufgetaut zufügen und goldgelb dünsten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Den Maisgrieß unter Rühren in den Topf streuen und aufkochen lassen, mit etwas Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Den Mais und die Erbsen zufügen. Bei geringer Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen, dabei öfter umrühren. Den Herd abschalten, die Polenta nachquellen lassen.

2.  Inzwischen Ajvar und Tomatenmark in einer großen Pfanne verquirlen und erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Sahne zugeben. Den tiefgefrorenen Kabeljau in die Pfanne geben und mit Sauce bedecken. Die Pfanne mit einem Deckel verschließen. Bei mittlerer Hitze den Fisch 10 Minuten gar ziehen lassen.

3.  Die Polenta auf eine runde Platte stürzen, den Fisch mit der Sauce dazu servieren.

TippAjvar gibt es als milde und als scharfe Sorte. Ajvar enthält Paprika und Peperoni und damit den anregenden Bioaktivstoff Capsaicin. Je nach Schärfegeschmack können Sie die Sorten auch mischen. Wer mag, kann die Polenta auch in eine gefettete Form streichen und dann stürzen.

Quelle Bofrost Rezepte

Menü schließen
×