Mini T-Bone Steaks vom Lamm mit Wassermelone

Mini T-Bone Steaks vom Lamm mit Wassermelone

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:30 min
Zusätzliche Aufgabe:bite die zusätzliche Auftauzeit beachten, 6 Std. im Kühlschrank für das Hähnchenbrustfilet
Schwierigkeit:mittel
Kategorien:Feines mit Fleisch, Fertiges verfeinert
Eigenschaften:ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Mini T-Bone Steaks vom Lamm mit Wassermelone

Die Zutaten

Mini T-Bone Steaks vom Lamm    4 Stück = 300 g
Hier kaufen
300 g Erbsen, extra zart 500 g
Hier kaufen
½ StückWassermelone
3 Zweig(e)Minze
20 Stückschwarze, entsteinte Oliven
1 ELbrauner Zucker
1 StückLimette, ausgepresst
1 PriseSalz,Pfeffer

Die Zubereitung

1.  Die bofrost* Mini T-Bone Steaks vom Lamm abgedeckt über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Entstehendes Auftauwasser abgießen und das Fleisch trockentupfen. Die gefrorenen Erbsen kurz in gesalzenem, kochendem Wasser kurz aufkochen und anschließend mit Eiswasser abschrecken.

2.  Die Wassermelone halbieren und die benötigte Hälfte schälen. Mit einem Kugelausstecher so viele gleichmäßige Kugeln wie möglich aus der Melone stechen. Wenn kein Kugelausstecher im Haus ist, können kleine Würfel geschnitten werden. Reste der Wassermelone können z. B. für einen tollen sommerlichen Smoothie verwendet werden.

3.  Nun die Minzblätter vom Zweig zupfen und in Streifen geschnitten. Anschließend die Oliven in gleichmäßige Ringe schneiden. Den Zucker mit dem Limettensaft vermischen und alle vorbereiteten Zutaten, bis auf das Lamm, in einer großen Schüssel vermengen. Jetzt kann der Grill vorbereitet werden. Die Mini T-Bone Steaks vom Lamm am Rande der Glut für ca. 6 Minuten grillen.Dabei das Lamm mehrmals wenden. Lamm und Salat können nach Belieben mit Salz und Pfeffer abgeschemeckt werden.

Tipp Besonders gut schmeckt dieses Rezept, mit kandierten Oliven und etwas Bitterschokolade. Bitte beides erst kurz vor dem Verzehr über den Salat geben. Sehr lecker schmecken unsere Mini T-Bone Steaks vom Lamm auch mit unserem neuen Bohnen-Linsen-Salat.

Quelle Bofrost

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×