Netbank Banking – Das online Konto der neuen Generation

Netbank Banking – Hinter der Netbank steht die Augsburger Aktienbank AG. Diese hatte im Jahr 2015 die Mehrheitsanteile der Netbank von der Landesbank Berlin übernommen, zu der das Kreditinstitut seit 2007 gehörte. Gegründet wurde die Bank 1998 von mehreren Spardabanken als Direktbank und erreichte bereits im Jahr 2002 mit etwa 50.000 Kunden die Gewinnschwelle. Seinerzeit handelte es sich um die der erste reine Internetbank in Europa ohne Filialbetrieb. Was ist Network Marketing? Definition, Ablauf und Vor- & Nachteile

Das Konto bei der Netbank ist grundsätzlich kostenlos. Selbst bei normaler Nutzung fallen für die optionale Girocard oder die Kreditkarte keine Jahresgebühren an. Die Nutzung als Tagesgeldkonto ist generell gebührenfrei.

Die Netbank offeriert Privat- und Geschäftskunden Girokonten für den Zahlungsverkehr, inklusive Kreditkarten und E-Payment, Privatkredite und Immobiliendarlehen sowie Geldanlagen. Die Kontoeröffnung, Kreditvergaben und Geldanlagen erfolgen komplett online.

Netbank Banking
Netbank Banking

Warum zur Netbank?

Das Girokonto der Netbank ist einfach für alle! Meint zumindest die Netbank selbst. In Wahrheit bietet dieses Girokonto aber nicht für jeden Top Konditionen. Vor allen Dingen für diejenigen ohne monatlichen Gehaltseingang sehen die Leistungen im Girokonten Vergleich eher schlechter aus. FM World seriös Geld verdienen? Der Online Shop für Kosmetik und mehr

Wer sich allerdings jeden Monat über einen Lohn auf seinem Girokonto freuen kann, der kann durchaus den Abschluss dieses Girokontos in Erwägung ziehen. Denn dann gibt’s beispielsweise zum Konto die Mastercard Debit gratis dazu und das Tagesgeldkonto ist inklusive.

Produkte der Netbank Banking

Bei der Netbank können Privatkunden, aber auch Freiberufler und Unternehmen Konten eröffnen und hierfür verschiedene Kredit- und Prepaid-Karten beantragen. Kreditvergaben können an private Kunden, aber auch an Freiberufler erfolgen. Studenten, die ihr Bafög zurückzahlen müssen, können einen Bafög-Kredit zu günstigen Konditionen beantragen. Immobiliendarlehen werden ebenfalls angeboten. Außerdem wird ein Wertpapier- und Edelmetalldepot offeriert.

Netbank Banking
Netbank Banking

Die Dienstleistungen der Netbank Banking im Überblick:

  • Girokonten mit dazugehören Karten für Privat- und Geschäftskunden
  • Ratenkredite ab 10.000 € und Immobiliendarlehen
  • Kredite an Freiberufler ab 10.000 €
  • Bafög-Rückzahlungskredite mit flexibler Laufzeit
  • Wertpapierdepot für Aktien, Aktienfonds, ETFs, Anleihen, Zertifikate und Optionsscheine
  • Erwerb und Deponierung von Edelmetallen

Nachteile der Netbank

  • kein Filialservice
  • Nutzung von Geldautomaten mit Mastercard-Logo nur einmal im Monat kostenfrei
  • Beim Basis Geschäftskonto sind nur die ersten 15 Buchungen kostenfrei
  • Mastercard kostet im Fall des Basis Kontos 10 Euro im Jahr
  • nicht für jede Rechtsform geeignet
  • beleghafte Überweisungen per Telefon sind nicht möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.