Schulanfang – Tolle Produkte für Schulanfänger günstig kaufen

Der große Tag ist endlich da: Die Einschulung

Schulanfang – Die Zeit im Kindergarten ist nun vorbei, die ersten großen Ferien stehen an und danach kommt der große Tag, auf den Ihr Kind voller Vorfreude sehnsüchtig gewartet hat: der erste Schultag! Was plötzlich scheinbar schneller als gedacht vor der Tür steht, benötigt bereits genügend Planung im Voraus. Schließlich sollte das Endresultat ein freudiges und glückliches Kind sein, dass Sie mit seiner offenen Schultüte abholen und das am liebsten sofort wieder zurück in die Schule möchte. Naturprodukte findest Du hier

Der Besuch des Tages der offenen Tür, Schulfesten, Basaren oder auch das gemeinsame Üben des Schulweges sind Dinge, die Sie im Voraus mit Ihrem Kind machen können. Worauf sich die meisten angehenden Schulkinder am meisten freuen, ist jedoch wohl die heiß ersehnte Schultüte mit jeder Menge Mitgebsel darin. Die Schultüte hieß früher auch Zuckertüte und wurde bereits in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts von angehenden ABC-Schützen zum ersten Schultag mit in die Schule genommen. Was diese Tage genau in die ehemalige Zuckertüte kommt, variiert vor allem in seiner Menge und je nach Vorliebe der Eltern und des Kindes. Einige mögen gerne Schokolade, andere Puppen und andere vielleicht lieber Luftballons zum Aufblasen. Das sind jedoch nur die bereits erwähnten Mitgebsel. Die sogenannte Zauberformel für die perfekte Schultüte gibt es nicht, aber: ein guter Mix macht’s. Hier gibt es passende Süßigkeiten

Schulanfang

So gelingt der Schulanfang

Mit der Einschulung bzw Schulanfang stürmt auf Erstklässler eine Vielzahl neuer Eindrücke ein. Sie müssen in einem ganz anderen sozialen Gefüge einen Platz finden und stundenlang stillsitzen. Stefan Brandt, Schulpsychologe in Berlin, spricht über Probleme auf dem Pausenhof, die Wichtigkeit der W-Fragen und darüber, für wen Erstklässler wirklich lernen.

Der erste Schultag ist immer der erste offizielle Schultag nach den Sommerferien des jeweiligen Bundeslandes. Die Einschulung wird dabei meist am vorhergehenden Wochenende gefeiert. Ob Ihr Kind nun neu eingeschult wird oder auf eine weiterführende Schule geht, der Start in ein neues Schuljahr ist immer ein guter Grund zu feiern.

Wann ist die Einschulung für ABC-Schützen?

  1. In der Regel werden Kinder im Alter zwischen fünf und sieben Jahren eingeschult. 

2. In Deutschland gibt es einen Stichtag, der festlegt, wann Ihr Kind eingeschult wird. Viele Jahre lang lag dieser in ganz Deutschland auf dem 30. Juni. Jedes Kind, das bis zu diesem Tag seinen sechsten Geburtstag gefeiert hat, konnte bei einem positiv ausfallenden Einschulungstest eingeschult werden.

3. Unterdessen ist dieser Stichtag von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Der Stichtag zur Einschulung liegt nun zwischen dem 30. Juni und dem 30. September. Diese Regelung erleichtert auch die vorzeitige Einschulung, wobei die endgültige Entscheidung meist bei der Leitung der ausgewählten Grundschule liegt. Die Zurückstellung hingegen wird durch diese Stichtagregelung in vielen Bundesländern erschwert. Dennoch ist diese unter bestimmten Voraussetzungen in allen Bundesländern möglich.

4. Wo Ihr Kind eingeschult wird, ist übrigens auch von dem Bundesland abhängig, in dem Sie leben: Mancherorts ist Ihr Wohnsitz entscheidend dafür, welche Grundschule Ihr Kind besucht. Andernorts gilt eine freie Schulwahl.

Menü schließen
×