Umweltfreundliche Verpackungen für den täglichen Einkauf

Umweltfreundliche Verpackungen in Deutschland 

Umweltfreundliche Verpackungen – Beim nächsten Einkauf einfach Mehrwegverpackungen zu nutzen ist eine kleine Umstellung für uns alle. Doch warum verzichten wir drauf und schaden unsere Umwelt weiterhin mit Plastik? Diese Frage sollte sich jeder stellen. Nur weil es bequem ist sollten wir nicht auf den Schutz unser Umwelt verzichten. Wir können mit nur wenig Aufwand auf Plastik verzichten. Un gerade weil es Mehrwegverpackungen sind die wir verwenden sollten, sind diese auch noch günstiger als jede Plastiktüte. Hier gibt es mehr Produkte

Umweltfreundliche Verpackungen für den täglichen Einkauf

Ausgerechnet Afrika ist hier Vorreiter

Diese Überschrift ist peinlich für uns Europäer aber leider Realität. Gerade die Länder, die wir für die dritte Welt betrachten haben gesetzte für den verbot von Plastiktüten. Warum können Länder wie Afrika solche Gesetze umsetzen wir in Europa aber nicht? Für uns steht fest, wir nutzen ausschließlich Mehrwegverpackungen. Wann ist es bei Dir soweit? Willst Du hinter einen Land stehen wie Afrika? Oder sollten wir Europäer nicht die Vorbilder sein? Hier geht es zur umweltfreundlichen Kosmetik

Verpackungen aus Papier oder Karton

Verpackungen aus Papier oder Karton werden aus dem nachwachsenden und CO₂-neutralen Rohstoff Holz hergestellt, was die Umwelt schont. Zudem lässt sich Papier sehr gut wiederverwerten und kommt so erneut in den Produktkreislauf. Für Lebensmittel gilt: Wenn sie trocken sind, können sie auch mit Papier mit Recyclinganteil in Kontakt kommen, sofern dieses für Lebensmittel zugelassen ist. Bei Speisen, die feucht oder fettig sind, dürfen nur Verpackungen aus Primärfasern eingesetzt werden – außer das Recycling-Papier ist zusätzlich beschichtet. Umverpackungen ohne direkten Kontakt zu Lebensmitteln können in jedem Fall Recyclinganteile enthalten.

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Menü schließen